error
Was ist dein Traum und wie kannst du ihn leben?

Was ist dein Traum und wie kannst du ihn leben?

Du glaubst, dass du alles erreichen könntest, wenn du nur wüsstest was du willst…?
Du möchtest deine Visionen und Ziele klarer sehen und deren Umsetzbarkeit prüfen?
Du stehst vor einer Entscheidung oder möchtest neue Ideen generieren?
Du möchtest deinen blockierenden Glaubenssätzen auf die Spur kommen?

Mit nachfolgender Technik kannst du diesen Fragen auf den Grund gehen und neue Sichtweisen und Lösungsansätze generieren:

Mit „Denkstühlen“ hat Walt Disney seine kreativen Prozesse unterstützt. Er ist jeweils nacheinander in drei Rollen geschlüpft und hat sich dafür abwechselnd auf einen bestimmten Stuhl gesetzt. Ihm war es bei diesem Rollenspiel wichtig, seine Ideen und Vorhaben mit bewusstem Perspektivwechsel aus verschiedenen Richtungen zu betrachten und sich dabei inspirieren zu lassen.


Durchführung:

Die Rolle des Träumers:
In dieser Rolle geht es darum, nach Lust und Laune kreative und zukunftsorientierte Visionen zu entwickeln, Luftschlösser zu bauen und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Grenzen der Vernunft und des Machbaren sind dabei egal.

Die Rolle des Realisten:
In dieser Rolle sollst du dich auf deinen Verstand verlassen. Betrachte die Ideen des Träumers kritisch, suche Schwachpunkte und Fehler. Wie können die Ideen tatsächlich umgesetzt werden und welche Schritte sind dafür notwendig?

Die Rolle des Kritikers:
In der Rolle des Kritikers versuchst du nun das Thema aus allen möglichen Blickwinkeln zu betrachten. Du untersuchst noch einmal die Denkergebnisse des Realisten und des Träumers. Geht das überhaupt? Will ich das wirklich? Wird sich die Mühe lohnen? Mit welchen Problemen muss gerechnet werden? Anschließend suchst du nach sinnvollen und praktikablen Lösungen und überlegst dir die ersten Schritte für dein Projekt.


 

Nimm dir für die Ausführung dieser Technik genügend Zeit und notiere deine Denkergebnisse schriftlich! Wende diese Technik bei deinen großen Vorhaben und Zielen an – es wird sich lohnen!

Viel Erfolg dabei! 🙂 Und wenn du Unterstützung bei der Umsetzung benötigst, dann kannst du HIER ein erstes, kostenloses Kennenlern-Gespräch mit mir vereinbaren.

 

 

Add your comment or reply. Your email address will not be published. Required fields are marked *